mangafilm.net

Perfect Blue (1997)

Animation-, Manga und Thriller-Film aus Japan.

Fakten
Originaltitel: Perfect Blue
Herstellungsland: Japan (J)
Drehjahr: 1997
Länge: 80 Min.
Kinostart: kA
Genre: Animation-, Manga und Thriller-Film
Jugendfreigabe: 16
  
Darsteller: kA
Regie: Satoshi Kon
Drehbuch: Sadayuki Murai
Website: kA
Trip in eine schizophrene Welt, wo nichts ist, wie es scheint. "Im Grunde erzählt PERFECT BLUE eine klassische Doppelgänger-Geschichte: Dr. Caligari goes Anime." (Hans Schifferle)
Handlung

Mima ist Sängerin einer japanischen "Idol"-Band und beschließt, diese Popkarriere aufzugeben, als sich ihr eine Chance beim TV bietet. Letztendlich geht es ihr aber vor allem darum, ihren verworrenen, seelischen Zustand zu entschlüsseln und die Gewalt über ihr eigenes Ich wiederzuerlangen.

Über den Film

"Perfect Blue" kann man sich seit dem 00.00.0000 in deutschen Kinos ansehen. Freunde des Genres 'Animation und Thriller' fanden den Film trickreich, wirklichkeitsnah und unterhaltsam. Von Sadayuki Murai ist das Drehbuch zu "Perfect Blue" geschrieben worden. Die Regie bei diesem 80-minütigen Film übernahm Satoshi Kon. Produziert hat man diesen Film im Jahre 1997 in Japan. Ab 16 Jahren wurde "Perfect Blue" freigegeben. Und hier das Urteil der Fachpresse: Trip in eine schizophrene Welt, wo nichts ist, wie es scheint. "Im Grunde erzählt PERFECT BLUE eine klassische Doppelgänger-Geschichte: Dr. Caligari goes Anime." (Hans Schifferle). Wenn Sie mehr über den Film erfahren wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Perfect Blue".

DVD, Blue-Ray & Video

"Perfect Blue" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Perfect Blue" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Mangafilme gefallen: